Britta Deitermann              
Physiotherapie am See                     


Über Mich

Ich bin Britta Deitermann, 37 Jahre, verheiratet und habe 2 Jungs. Nach meinem Examen zur Physiotherapeutin,2006, in Marburg, habe ich von 2006-2018 in Bochum in einer Praxis mit Schwerpunkt Orthopädie/Chirurgie und medizinischer Trainingstherapie gearbeitet.


In meiner Elternzeit habe ich mit buggyFit-Kursen für Schwangere und junge Mütter begonnen. Die Arbeit mit Frauen vor und nach der Geburt macht mir so viel Spaß, dass ich mich zunächst in diesem Bereich selbstständig gemacht habe.

Währenddessen habe ich mich in zwei Herzensangelegenheiten weitergebildet: Faszientraining als Schmerztherapie und Funktionen/Therapie des Beckenbodens. 

Im Anschluss an diese umfassenden Weiterbildungen entschied ich mich, mich auch therapeutisch selbstständig zu machen, da mir der eins-zu-eins-Kontakt zu Patienten gefehlt hat.

Abgerundet habe ich diese Selbstständigkeit mit der Zulassung als sektoraler Heilpraktiker in der Physiotherapie. 

Mit der Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht steht mir ein sehr effektives Mittel zur Schmerzbehandlung zur Verfügung und endlich wird dadurch mein Wunsch erfüllt, den Patienten konsequent aktiv mit einzubinden. „Hausaufgaben“ gab es zwar in der Physiotherapie immer schon, aber die Engpassdehnungen und das Rollen mit den Faszienrollen bieten endlich die Effektivität, die die Patienten überzeugen, zuhause fleißig für sich zu arbeiten.


Aus- und Weiterblidung

2006


Examen staatl anerkannte Physiotherapeutin,

manuelle Lymphdrainage

2008

Manuelle Therapie,

CMD,

OMT (Spezialisierung zur Behandlung neuromuskulärer Beschwerden nach internationalen Standards/Examen),

Diverse Fortbildungen zu prä- und postpartalem Training

2018

Liebscher und Bracht Schmerztherapie-Ausbildung

2019

sektoraler Heilpraktiker Physiotherapie,

Physio pelvica der Ag ggup